Ten Brinke Group

International erfahren, gut vernetzt in der Region


Die Ten Brinke Group kann inzwischen mit über 850 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 900 Mio. Euro auf über 115 Jahre bautechnisches Können und Know-how im Immobilienbereich zurückblicken. Der einstige Maurer- und Baunternehmerbetrieb mit Hauptsitz in Varsseveld hat sich zu einem international führenden Bauunternehmen, Projektentwickler, Kapitalgeber und Investor entwickelt – mit Standorten in den Niederlanden, Spanien, Portugal, England, Griechenland und Deutschland.

Seit 2010 hat die Ten Brinke Group mit der TBB Ten Brinke-Projektentwicklungs-GmbH in Regensburg eine eigene Niederlassung. Von hier aus wird der bayerische Immobilienmarkt betreut. 
Von der Konzeption bis zur Realisierung: Als Spezialist für Wohn- und Gewerbeimmobilien hat sich die TBB Ten Brinke-Projektentwicklungs-GmbH  vor allem mit Einzelhandels- und Büroprojekten einen Namen gemacht. Seit einiger Zeit rückt auch der Wohnungsbau verstärkt in den Fokus. Zahlreiche Referenzen aus dem Großraum Bayern finden Sie unter www.tenbrinke.com
Bedingt durch den kontinuierlich wachsenden Zuzug in Ballungszentren engagiert sich die TBB Ten Brinke-Projektentwicklungs-GmbH  besonders im Bereich der Innenstadtentwicklung, etwa durch eine schonende Zusammenführung von Gewerbe- und Wohnungsbau.

Auf dem Baufeld MI 5, welches mit seinem Hochpunkt das Marina Quartier markiert, wird die TBB Ten Brinke-Projektentwicklungs-GmbH auf einer Fläche von ca. 3.000 m² ein 3 Sterne Superior Hotel der Marke Hampton by Hilton sowie einzigartige 1 - 4 Zimmer-Wohnungen realisieren.